Wir schauen zurück auf viele Jahrzehnte exzellenter Braukunst mit tief verwurzelter Tradition. Über die Zeitleiste können Sie sich die verschiedenen Abschnitte unserer Geschichte anzeigen lassen.

      1. Abschnitt    2. Abschnitt     3. Abschnitt      4. Abschnitt



1974
In Deutschland werden 1974 insgesamt 7.700.000 Hektoliter Bier hergestellt. Im Hause Bellheimer wird mit der Produktion von alkoholfreien Getränken begonnen.

Der jährliche Bierkonsum in Deutschland
liegt pro Kopf bei etwa 105 Litern.
1995
Am 5. Dezember fusionieren die Unternehmen Park Brauerei AG und Bellheimer Privatbrauerei K. Silbernagel AG und die Bellheimer Bellaris Mineralbrunnen GmbH. Es entsteht die Park & Bellheimer AG.

Der erste Bellheimer Lord wird
der Öffentlichkeit vorgestellt.
"Die Pfalz steht Kopf" - Die Einführung des
"Bellheimer Naturtrüb" ist ein voller Erfolg.
2003
Der erneuerte Flaschenkeller in Bellheim wird offiziell in Betrieb genommen.

Übernahme der Aktienmehrheit durch
die ACTRIS AG. Eric Schäffer wird neuer
Vorstand der Brauerei.
Der neue Internetauftritt geht online.
2006
Herr Eric Schäffer scheidet am 30. Mai 2006 aus dem Vorstand der PARK & Bellheimer AG aus. Herr Roald Pauli und Herr Achim Kalweit werden als Mitglieder des Vorstandes sowie Herr Dr. Christof Hettich als Aufsichtsratsvorsitzender bestätigt.

Der neue Anstrich unserer Pfälzer
Meisterstücke mit liebevoll gemalten
Motiven lässt die Bellheimer
Brautradition lebendig werden.

 
Die Bellheimer Brauerei gewinnt ihre
Eigenständigkeit zurück und Roald Pauli
übernimmt die Aktienmehrheit.

Bellheimer ist ab September in einem
neuen Mehrwegkasten erhältlich. Edel im
Design, gewohnt praktisch in der Hand-
habung und in individueller Form mit dem
eingelassenen Bellheimer Lord.